Verantwortlicher in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten ist:

3CC Management GmbH
Rochstraße 1, 10178 Berlin
Tel.: +49 (0)30-55578297
Email: [email protected]

Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Sie können unsere Website besuchen und nutzen, ohne uns Ihren Namen zu nennen. Wir verlangen keine Registrierung

Verbindungsdaten

Wenn Sie unsere Webseiten aufrufen, übermitteln Sie (aus technischer Notwendigkeit) über Ihren Internetbrowser Daten an unseren Webserver. Folgende Daten werden während einer laufenden Verbindung zur Kommunikation zwischen Ihrem Internetbrowser und unserem Webserver aufgezeichnet: Datum und Uhrzeit der Anforderung; Name der angeforderten Datei; Seite, von der aus die Datei angefordert wurde; Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.); verwendeter Webbrowser und verwendetes Betriebssystem; IP-Adresse des anfordernden Rechners; übertragene Datenmenge. Aus Gründen der technischen Sicherheit werden diese Daten kurzzeitig gespeichert. Ein Rückschluss auf einzelne Personen ist uns anhand dieser Daten nicht möglich. Wir speichern diese Daten nicht länger als dreißig Tage.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google“). Google Analytics verwendet sog. “Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Verwendung von Cookies

Damit diese Website ordnungsgemäß funktioniert, legen wir manchmal kleine Dateien – sogenannte Cookies – auf Ihrem Gerät ab. Das ist bei den meisten Websites üblich.

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die ein Webportal auf Ihrem Rechner, Tablet-Computer oder Smartphone hinterlässt, wenn Sie es besuchen. So kann sich unsere Website bestimmte Eingaben und Einstellungen (z. B. Login, Sprache, Schriftgröße und andere Anzeigepräferenzen) über einen bestimmten Zeitraum „merken“, und Sie brauchen diese nicht bei jedem weiteren Besuch und beim Navigieren im Portal erneut vorzunehmen.

Es gibt mehrere Arten von Cookies:

Sitzungscookies

Diese werden nur während Ihrer Internetsitzung auf Ihrem Computer gespeichert und automatisch gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen. Sie speichern in der Regel eine anonyme Sitzungs-ID, mit der Sie eine Website nutzen können, ohne sich bei jeder einzelnen Seite anmelden zu müssen. Sie erfassen jedoch keine Informationen von Ihrem Computer. Wir verwenden Sitzungs-IDs damit Sie einfacher durch unsere Seite navigieren können.

Residente Cookies

Ein residenter Cookie wird als Datei auf Ihrem Computer gespeichert und verbleibt dort, wenn Sie Ihren Webbrowser schließen. Der Cookie kann von der Website, die ihn erstellt hat, gelesen werden, wenn Sie diese Website erneut besuchen. Unsere eigenen Cookies sind üblicherweise nicht länger als 14 Tage gültig.

Sie können Cookies nach Belieben steuern und/oder löschen. Wie, erfahren Sie hier: aboutcookies.org. Sie können alle auf Ihrem Rechner abgelegten Cookies löschen und die meisten Browser so einstellen, dass die Ablage von Cookies verhindert wird. Dann müssen Sie aber möglicherweise einige Einstellungen bei jedem Besuch einer Seite manuell vornehmen und die Beeinträchtigung mancher Funktionen in Kauf nehmen.

Datenschutzkontakt

Sie können sich in allen Datenschutzangelegenheiten jederzeit an uns wenden:

3CC Management GmbH
Rochstraße 1, 10178 Berlin
Tel.: +49 (0)30-55578297
Email: [email protected]

Wir sind nach den gesetzlichen Bestimmungen zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten nicht verpflichtet.

Stand: 29. Januar 2019